Komm auf Tour

Die Schülerinnen und Schüler entdecken frühzeitig ihre Stärken und Interessen über Selbst- und Fremdbilder, setzen sich geschlechersensibel mit Zukunftsmöglichkeiten auseinader, verbinden die eigenen Stärken mit möglichen Berufsfeldern, stärken ihre Kommunikationsfähigkeit über Geschlechterrollen, Freundschaft, Sexualität und  Vehütung, sammeln geschlechteruntypische Erfahrungen und erhalten Ideen für betriebliche Praktika.

Mehr Infos zum Projekt unter http://www.komm-auf-tour.de/startseite/

Klassen

9a
9b