Mediationsausbildung im Schuljahr 2017/2018

Wie im Schulprogramm festgehalten, absolvierten 15 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 und 8, im Zeitraum Oktober bis März eine 50- stündige Ausbildung zu Streitschlichtern. Wesentliche Inhalte dabei waren:

  • wie können Konflikte entstehen, wie sie eskalieren können und wie sie sich gewaltfrei lösen lassen
  • wie zwischenmenschliche Kommunikation in Grundzügen funktioniert und wie sie sich durch bestimmte Techniken angenehmer gestalten lässt
  • welche Fragetechniken es gibt, um mit Menschen in intensive Gespräche einzusteigen
  • wie die fünf Phasen der Streitschlichtung heißen (Einleitung – Konfliktdarstellung – Konflikterhellung – Lösungssuche – Vereinbarung) und wie die gelernten Inhalte durch Rollenspiele in der Streitschlichtung anzuwenden sind.

Wir gratulieren den oben genannten Schülerinnen und Schülern auf diesem Wege sehr herzlich.

Katrin Noack und Manuela Wünsche
Mediationsausbilderinnen der Oberschule Peitzer Land